Färbereistraße 20 | 48527 Nordhorn T 05921 83840

A A A

Netzhautcheck bei Kurzsichtigkeit

Bei (hochgradiger) Kurzsichtigkeit können Veränderungen und Schwachstellen an der Netzhaut entstehen, die gegebenenfalls zur Netzhautablösung führen können. Auch können krankhafte Veränderungen an der Makula (Gelber Fleck oder Netzhautmitte) entstehen. Eine spezielle Vorsorgeuntersuchung, die eine Sehstärkenbestimmung und eine Untersuchung der Netzhaut in Mydriase (=mit Tropfen weitgestellter Pupille) beinhaltet, ermöglicht ein frühzeitiges Aufdecken solcher Abweichungen. Dadurch ist es möglich, krankhafte Veränderungen rechtzeitig, bzw. präventiv zu behandeln – dies kann die Erfolgschancen erheblich steigern, bzw. Krankenheitsfolgen stark abmildern.

Wünschen Sie eine solche präventive Untersuchung, sprechen Sie uns an. Wir informieren Sie gerne ausführlich.

Weils besser ist

Stärkere Kurzsichtigkeit ist ein Risiko für die Netzhaut, ihre Schädigung hat schlimme Folgen. Die Vorsorge ist kostenpflichtig, aber sie ist sinnvoll und einfach zugleich. Sprechen Sie uns gern an!

Annette Wenisch, Augenärztin


Färbereistraße 20
48527 Nordhorn

Tel 05921 83840
Fax 05921 83841

Termin nach Vereinbarung
Bitte rufen Sie uns an, gern nehmen wir uns Zeit für Sie!